Veranstaltungen > Vortrag > Veranstaltung #29296

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Geschwisterstreit und Eifersucht


Soziale Kompetenzen in Entwicklung
Art:
Vortrag
Freie Plätze:
Datum:
03.03.2020 Dienstag 19:00 bis 20:30
10.03.2020 Dienstag 19:00 bis 20:30
17.03.2020 Dienstag 19:00 bis 20:30
Ort:
Seminartreff Wiener Neustadt
Burkhardgasse 11-13 (kostenfreie Parkplätze)
2700 - Wiener Neustadt
Niederösterreich
Österreich

Inhalt:
Themen der interaktiven Vortragsreihe:
- Welchen entwicklungspsychologischen Hintergrund hat Geschwisterstreit?
- Welche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet Geschwisterstreit?
- Welche Konfliktlösestrategien sind hilfreich?
- Wie kann die Konfliktlösekompetenz gestärkt werden?
- Welches Kommunikationsverhalten ist sinnvoll und zielführend?
- Welche Rahmenbedingungen und Bewältigungsstrategien helfen im Umgang mit Geschwisterstreit?


Ziele:
- Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
- Entlastung des Erziehungs- und Familienalltags


Eingeladen sind:
Eltern-, Stief- und Großeltern von Kindern im Alter von 2 – 16 Jahren.


Referentin:
Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender

Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- u. Heilpädagogin, Lebens- u. Sozialberaterin (psychologische Beratung), Dipl. Erwachsenenbildnerin (www.lebensbegleitung.at)

Teilnahmebeitrag:
- 30, Euro für alle drei Abende
- 24, Euro für Mitglieder des Vereins für Familienbegleitung

Anmeldung:
Onlineanmeldung: office@familienbegleitung.at
Telefonische Anmeldung: 0664 650 61 13
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Wegen der begrenzten Teilnehmer/innenzahl (16) bitten wir um rechtzeitige Anmeldung und freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können!
Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie uns gerne mittels Mail an verein@familienbegleitung.at oder unter der oben angeführten Telefonnummer kontaktieren.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familien und Jugend.
Anmeldung:
Telefon: 0664 - 650 61 13 0664 - 650 61 13
verein@familienbegleitung.at
familienbegleitung.at
office@familienbegleitung.at
Kosten:
30,- Euro für alle drei Abende / 24,- Euro für Mitglieder des Vereins für Familienbegleitung
Referentin und Veranstalterin:
Grübl-Schößwender Gerlinde, Mag. Dr. phil.

2500 Baden, Josef Kollmann-Straße 16Karte
Telefon: 0664 - 264 53 54Telefon: 0664 - 264 53 54
ggs@lebensbegleitung.at
Um Rückruf ersuchen
www.lebensbegleitung.at





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Workshop

12.02.2020 Freie Plätze
Gruppen-Selbsterfahrung
Gruppen-Selbsterfahrung für die Ausbildung oder einfach nur, um sich selbst mit Hilfe anderer besser kennen zu lernen!

Supervisions-Gruppe

15.02.2020 Freie Plätze
Offene Gruppensupervision
Reflexion durch Supervision: Entlastung erleben, Ressourcen entdecken und neue Ideen entwickeln.

Kongress

01.05.2020 Freie Plätze
Psychodrama Symposion 2020
Tagung der Fachsektion Psychodrama im ÖAGG. Die Tagung findet in Spital am Phyrn (Oberösterreich) statt und beschäftigt sich in Vorträgen und Workshops mit dem Thema Übergangsprozesse.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung