PädagogikSpeckle Bettina




Detail-Infos zu Bettina Speckle, BA

Kontakt:
6840 Götzis, Bahnhofstraße 7Karte

6890 Lustenau, Maria-Theresien-Straße 71Karte
Telefon: 0660 - 4683915Telefon: 0660 - 4683915

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Erwachsenenbildung
Erziehungs- und Eltern-Beratung
Körper
Kreativitätsförderung
Lern-, Leistungs- und Konzentrationsprobleme
Migration / Integration
Persönlichkeits-Entwicklung
Sozialpädagogik
Stress / Entspannung

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Gestaltpädagogik
Jeux Dramatiques

Settings:
Einzel
Paare
Familien
Gruppen

Zielgruppen:
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch



Freie Plätze und Termine von Bettina Speckle, BA

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung Freie Plätze
Coaching Freie Plätze
Lebens- und Sozialberatung Freie Plätze
Pädagogische Beratung Freie Plätze
Psychotherapie 1 Platz frei
Selbsterfahrung Keine Plätze
Supervision 1 Platz frei



Bilder-Galerie von Bettina Speckle, BA



Interview von Bettina Speckle, BA

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Der Wunsch mein besonderes Gespür für Menschen und Situationen beruflich einsetzen zu können. Wie auch die Freude im Umgang und Kontakt mit Menschen.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Um auf die vielfältigen Anforderungen entsprechend und kompetent eingehen zu können, bedarf es im Besonderen:
- einer hohen Flexibilität
- einer sehr ausgeprägten persönlichen Stabilität
- eines guten Einfühlungsvermögens
- einer guten Beobachtungsfähigkeit
- einer persönliche Haltung der Akzeptanz und Wertschätzung
- ausgeprägter Geduld
- der Fähigkeit zur Selbstreflexion und Abgrenzung
und fundierter Fachkompetenz.
Sowie natürlich der Praxis.


F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Die Arbeit mit Menschen macht mir Freude und es ist mir ein Anliegen meine KlientenInnen auf ihrem Weg professionell zu begleiten und positive Entwicklungsprozesse fördern zu können.

F: Was erachten Sie als Ihren bisher größten beruflichen Erfolg?

Die Freude und Begeisterung an meiner Arbeit nicht zu verlieren,sondern wachsen zu lassen.

F: Wodurch glauben Sie, könnten die Menschen vermehrt für Ihre Dienstleistungen interessiert werden?

Einerseits durch das bekannt werden meiner professionellen Arbeitsweise durch Kundenempfehlung
Durch Empfehlungen von KollegenInnen und Kooperationspartnern


F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Ja

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Ja,zu unterschiedlichen Themen

F: Arbeiten Sie mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen (ÄrztInnen, TherapeutInnen, BeraterInnen, Beratungsstellen)?

Ja

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Das eigenen Leben zu leben








Sie sind hier: PädagogInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung