Blogs



News


"[...] Bregenz (VLK) – Jede Gewalt gegen Kinder – auch in der Erziehung – ist gesetzlich verboten und findet doch tagtäglich statt. Daher soll nun mit einer neuen Sensibilisierungskampagne des Landes Vorarlberg das Gewaltverbot in der Erziehung verstärkt ins Bewusstsein – insbesondere in das von Eltern – gerückt werden. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Vorarlberger Landeskorrespondenz 10.10.2018 13:47 Uhr

"Die Geschichte der Sexualität der Frauen und der menschlichen Reproduktion ist eine Geschichte männlicher Deutungshoheit über den weiblichen Körper. Immer noch fehlen Frauen zentrale Rechte über den eigenen Körper. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 09.10.2018

"[...] Junge Flüchtlinge, die an den Wiener Volkshochschulen im Projekt „Start Wien – Das Jugendcollege“ unterrichtet und betreut werden, erhalten ab sofort Zugang zu uugot.it, einem innovativen Service, der es ermöglicht, während des Fernsehens deutsche Sprachkenntnisse zu festigen und auszubauen und dabei auch verstärkt in die österreichische Kultur einzutauchen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 09.10.2018

"[...] Die Diskussionsreihe widmet sich ab 10. Oktober 2018 im Wissensturm dem Thema „Hass in der Gesellschaft“. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 08.10.2018

"Im November 2017 hat an der Universität Wien der 5. Europäische Fachkongress für Familienforschung stattgefunden. Die Ergebnisse liegen nun in Buchform vor."

Weitere Infos finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Familien Newsletter des Bundeskanzleramtes Oktober 2018

"[...] Soziale Probleme haben sowohl auf die Lernbereitschaft als auch die weiteren Berufs- und Lebenschancen jedes Einzelnen massive Auswirkungen. Da Kinder und Jugendliche einen großen Teil ihrer Zeit in der Schule verbringen, ist das System Schule neben dem pädagogischen Auftrag auch mit vielen sozialen Herausforderungen konfrontiert. Um diese zu bewältigen und die Kinder und Jugendlichen in ihrem Heranwachsen zu unterstützen, wurde Sozialarbeit an Schulen als präventiver sozialer Dienst etabliert. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 04.10.2018

"Am 15. Oktober starten die Kurse für 10.000 SchülerInnen an 140 Schulen

Ab heute, den 1. Oktober, können sich SchülerInnen zwischen 10 und 14 Jahren wieder für die kostenlosen VHS Lernhilfekurse der Förderung 2.0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch anmelden. Die Kurse starten am 15. Oktober an rund 140 Wiener Schulen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 01.10.2018

"[...] Das von Bürgermeister und Bildungsstadtrat angekündigte Soforthilfe-Telefon für Lehrkräfte bei Konflikten im Klassenzimmer startet kommende Woche am 1. Oktober. Unter der Telefonnummer 01/50 55 000 können sich LehrerInnen von Wiener Schulen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr direkt, rasch und anonym Hilfestellung holen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 27.09.2018

Erfolgreiches 1. Symposium des Kinder- und Jugendnetzwerks Mostviertel

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Kinder- und Jugendnetzwerk Mostviertel veranstaltete am 22. September im Schlosshotel Zeillern sein 1. Symposium für die Region. Rund 100 Experten aus den Bereichen Kinder-und Jugendhilfe, Pädagogik, Psychotherapie, Psychologie, Sozialarbeit, Medizin und Therapeuten verschiedener Fachrichtungen nahmen teil. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Landesrat Martin Eichtinger, Johann Seper, Bereichssprecher der NÖ Bezirkshauptleute für Kinder- und Jugendhilfe und Landesschulinspektorin Maria Handl-Stelzhammer bedankten sich für das Engagement im Kinder- und Jugendnetzwerk Mostviertel.

„Herzlichen Dank an die Gründerinnen sowie an alle Gesundheitsexpertinnen und -experten im Kinder- und Jugendnetzwerk Mostviertel. Das ausgezeichnete Betreuungsnetz sichert, dass Kinder und deren Familien die notwendigen Hilfen in höchster Qualität erhalten“, betonte NÖGUS-Vorsitzender Landesrat Martin Eichtinger.

Ebenso würdigte Frau Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig „die erfolgreiche Aufbauarbeit des Netzwerkes, das dazu beiträgt, dass Kinder und Jugendliche zügiger die passenden Hilfen erhalten“.

„Mit regelmäßigen Treffen in der Region wollen wir nachhaltig wirksame Netzwerkarbeit schaffen. Die Arbeit jeder und jedes Einzelnen ist wichtig“, erklärten Evita Diel, Elisabeth Grissenberger und Susanne Tschiesner, die Gründerinnen des Kinder- und Jugendnetzwerkes Mostviertel.

Das Symposium fand unter dem Titel „Der Friederich, der Friederich, das ist ein arger Wüterich.“ statt. Es wurde aufgezeigt wie wichtig es ist, im Netzwerk bei Aggression und Gewalt von Kindern und Jugendlichen diagnostisch und therapeutisch zusammenzuarbeiten und das soziale Umfeld der Betroffenen mit einzubeziehen. Außerdem wurde die Vielfältigkeit möglicher Ursachen von Verhaltensauffälligkeiten dargelegt, um in der Folge therapeutisch zielgenau ansetzen zu können. Die Kooperation ...
Quelle: OTS0061, 24. Sep. 2018, 10:43

Zitat: tips.at 20.09.2018 12:04 Uhr

"EDLBACH. Viele Kinder und Jugendliche freuen sich über den Schulstart. Doch nicht jeder Schüler geht gerne zur Schule – mancher hat sogar Angst davor. Hier kann die Psychotherapie helfen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: tips.at 20.09.2018 12:04 Uhr

 Ältere Beiträge


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung