Veranstaltungen > Vortrag > Veranstaltung #30951

Veranstaltung:

Die Neurowissenschaft hinter der Kunsttherapie

Art:
Vortrag
Freie Plätze:
Datum:
18.05.2021 Dienstag 18:00 bis 20:00
Ort:
Wiener Schule für Kunsttherapie
Hannovergasse 13-15/5/R01
1200 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Im Bereich der psychischen Gesundheit behaupten wir, mit etwas zu arbeiten, das wir the mind (der Geist_Die Seele) nennen, aber wie definieren wir es? Was sind die funktionellen Strukturen dahinter und was sind die therapeutischen Implikationen der kunsttherapeutischen Wirkungen in die Gehirnstrukturen? Wie kann die Kenntnis des Gehirns unsere Arbeit mit unseren Klientinnen und Klienten definitiv verbessern?
In diesem Vortrag werden wir einen praktischen Überblick über die Neurowissenschaften erhalten, und anhand von Fallstudien die Bedeutung des Gehirns im Heilungsprozess veranschaulichen.

Vortrag für Pädagog*innen, Ergotherapeut*innen, Personen die kreativ mit Kindern und Jugendlichen arbeiten
Maximal für 20 Personen

Vortragende: Sandra Velasquez, Klinische- und Gesundheitspsychologin sowie Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin
ReferentInnen:
Anmeldung:
Kosten:
25
Veranstalter:
WSK
Wiener Schule für Kunsttherapie

1200 Wien, Hannovergasse 13-15/5/R01Karte
Telefon: (01) 3156531Telefon: (01) 3156531
wsk@kunsttherapie-schule.at
www.kunsttherapie-schule.at




Veranstaltungen - Vorschläge

Workshop

13.07.2021 Freie Plätze
Schaust du noch oder gehst du schon? Ziele planen und erreichen
Entdecken Sie Ihren Mut und Ihre Leidenschaft, entfalten Sie Ihre Persönlichkeit

Gruppe

auf Anfrage Freie Plätze
Spielsucht, die neue Entwicklungsstörung von 9 bis 14jährigen
Spieltherapeutin: Dr. Irene Halak Swoboda technische Beratung und Coach: Patrick Reindl, BSc



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung